17. Dezember 2018

doctorhelp - Home - Rückenschmerzen

Rückenschmerzen Schmerz-Themen aktuell

Rückenschmerzen

Rückenschmerzen Beschreibung doctorhelp.de
Rückenschmerzen repräsentieren eines der großen Volksleiden. Fast jeder kennt sie in der einen oder anderen Form. Halten Rückenschmerzen länger als drei bis sechs Monate an, spricht man von chronischen Rückenschmerzen. Chronische Rückenschmerzen bilden mit 14% bei Männern die häufigste Ursache für Krankheitsausfälle, bei Frauen mit 11% die zweithäufigste.

Rückenschmerzen werden auch oft als „vertebragene Schmerzen“ (von der Wirbelsäule ausgehend) bezeichnet. Diese Bezeichnung ist nicht ganz korrekt, da Rückenschmerzen nicht nur wirbelsäulenbedingt sein können.

Rückenschmerzen können eine Reihe verschiedener Ursachen haben. ...

Rückenschmerzen   Rückenschmerzen Artikel weiterlesen

Verwandte Suchbegriffe zu Rückenschmerzen:
Vertebragene Schmerzen, Kreuzschmerzen, Chronische Rückenschmerzen, Rückenleiden, Rückenbeschwerden, Kreuzbeschwerden, Kreuzweh, low back pain

Informationen und Themen zu Rückenschmerzen

Hier erfahren Sie alles über Rückenschmerzen

Verwandte Schmerz-Themen von Rückenschmerzen

Rückenschmerzen Top6 Krankheiten

Schmerz-Themen zu Rückenschmerzen A-Z:

Autor: Prof. Dr. med. Rolf Leeser

Beliebteste Suchworte zum Thema Gesundheit und Schmerz


Wie bewerten Sie den Artikel Rückenschmerzen ?

Artikelbewertung zum Thema Rückenschmerzen.

 Rückenschmerzen Krankheit und Informationen

Rückenschmerzen - Bewertung






Sponsorenbereich
Anzeige

Anzeige
Aktuelle Gesundheitsnachrichten

Neue Pauschalen für Organtransplantationen
(17.12.18) Die Pauschalen zur Vergütung von Organtransplantationen für das Jahr 2019 stehen fest. Je transplantiertes Organ erhalten die Entnahmekrankenhäuser im kommenden Jahr 18.903 Euro, mit Flugtransport erhöht sich der Betrag auf 28.029 Euro. Das haben die Deutsche Stiftung Organtransplantation (DSO), die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) und die Bundesärztekammer mit den Spitzenverbänden der Krankenkassen vereinbart.
Artikel lesen...

Qualitätsagenda für Kliniken stockt
(14.12.18) Die Botschaft des kürzlich erschienenen "Qualitätsmonitors 2019" ist unmissverständlich: Noch immer wagen sich zu viele Krankenhäuser mit geringer Erfahrung an komplexe Therapien ? und gefährden damit die Sicherheit der Patienten.
Artikel lesen...

Regelungen für ärztliche Zweitmeinungen in Kraft getreten
(13.12.18) Patienten haben seit Kurzem einen Rechtsanspruch auf eine ärztliche Zweitmeinung im Vorfeld einer empfohlenen Operation. Dies betrifft Eingriffe an den Gaumen- und/oder Rachenmandeln (Tonsillektomie, Tonsillotomie) sowie bei Gebärmutterentfernungen (Hysterektomien).
Artikel lesen...

Weiterführende Links